Goetheanum folgen

Pressemitteilungen Alle 19 Treffer anzeigen

Lebensbezogene Landwirtschaft. ​Vielfältige Forschung im Bereich biodynamischer Landwirtschaft

Lebensbezogene Landwirtschaft. ​Vielfältige Forschung im Bereich biodynamischer Landwirtschaft

Pressemitteilungen   •   Jul 23, 2019 06:00 CEST

Biodynamische Landwirtschaft führt zu qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und zielt auf die Weiterentwicklung der Landwirtschaft. Die Broschüre ‹Evolving Agriculture and Food› dokumentiert die Beiträge der ersten Tagung zur biodynamischen Forschung am Goetheanum.

«Wie eine ‹Mädchengang›». ​Die kleinen Kuh- und Schafherden im Goetheanum-Park sind beliebt

«Wie eine ‹Mädchengang›». ​Die kleinen Kuh- und Schafherden im Goetheanum-Park sind beliebt

Pressemitteilungen   •   Apr 29, 2019 07:00 CEST

Seit April weiden neben Schafen auch wieder Kühe auf dem Gelände des Goetheanum-Parks. Manche kennen sie inzwischen mit ihren Namen.

Die biodynamische Karotte belebt die Wirtschaft. ​Faire Preise durch assoziatives Wirtschaften in der Wertschöpfungskette

Die biodynamische Karotte belebt die Wirtschaft. ​Faire Preise durch assoziatives Wirtschaften in der Wertschöpfungskette

Pressemitteilungen   •   Jan 16, 2019 09:49 CET

Biodynamische Landwirtschaft ist Pionierin im Biolandbau. Darüber hinaus ist sie Vorreiterin beim Entwickeln praxisorientierter Modelle für nachhaltiges und assoziatives Wirtschaften. Einen Überblick vermittelt die Tagung ‹Land Wirtschaft› von 6. bis 9. Februar am Goetheanum.

Der Biss in den Apfel bestimmt noch heute die Zukunft der Erde. ​Auseinandersetzung mit Lebensmittelqualitäten zum Welternährungstag

Der Biss in den Apfel bestimmt noch heute die Zukunft der Erde. ​Auseinandersetzung mit Lebensmittelqualitäten zum Welternährungstag

Pressemitteilungen   •   Okt 08, 2018 08:42 CEST

Die Ernährungswissenschaftlerin Jasmin Peschke fordert mehr Selbstbestimmung im Umgang mit Lebensmitteln: Die Produktionsbedingungen bestimmen Qualität, ökologischen Fußabdruck und Sozialverträglichkeit. Anregungen für eine Auseinandersetzung mit den Qualitäten der Ernährung gibt die Veranstaltung zum Welternährungstag am 16. Oktober in der Freien Gemeinschaftsbank Basel.

News 1 Treffer

Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum: Unsere Erde – ein globaler Garten? Tagungsdokumentation verfügbar

Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum: Unsere Erde – ein globaler Garten? Tagungsdokumentation verfügbar

News   •   Jul 18, 2016 11:35 CEST

Wie sichern wir eine gesunde Ernährung für alle Menschen? Die Beiträge zur Tagung ‹Unsere Erde – ein globaler Garten?› der Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum gaben Anregungen. Nun liegt die Dokumentation vor.

Bilder Alle 6 Treffer anzeigen

Welteurythmietag: Eurythmie beispielsweise als Bühnenkunst

Welteurythmietag: Eurythm...

Inszenierung der Goetheanum-Bühne von Goethes "Faust 1 und 2" (ungekürzt): "Faust 2", Akt 1

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Georg Tedeschi
Herunterladen
Größe

13,2 MB • 5616 x 3744 px

Goetheanum-Cafeteria

Goetheanum-Cafeteria

Die Goetheanum-Cafeteria ist neu gestaltet: am neuen Standort mit großzügiger präsentiertem Angebot.

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Sebastian Jüngel
Herunterladen
Größe

3,15 MB • 2658 x 2056 px

Jasmin Peschke

Jasmin Peschke

Jasmin Peschke ist seit 1. Juni 2016 Leiterin der Koordinationsstelle für Ernährung in der Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum.

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Michèle Melzer
Herunterladen
Größe

1,28 MB • 1772 x 1181 px

Goetheanum-Gartenpark – beweidet auch vom Engadiner Bergschaf

Goetheanum-Gartenpark – b...

Die Beweidung der Wildwiesen am Goetheanum nehmen neu zusätzlich auch Engadiner Bergschafe vor. Seit 2003 grast hier von Frühjahr bis Her...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Sebastian Jüngel
Herunterladen
Größe

2,93 MB • 3088 x 2056 px

Dokumente 3 Treffer

Biodynamic Research

Biodynamic Research

Dokumente   •   20.09.2018 11:43 CEST

The research results show that biodynamic agriculture has an influence on many fields of life – it contributes for example towards improving food quality, advancing animal well being and stabilising the climate.

Studie ‹The biodynamic preparations in context: Individual approaches to preparation work. Case studies of worldwide practice› (Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum)
‹Unsere Erde – ein globaler Garten?› Tagungsdokumentation der Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum (Deutsch)

Die Tagungsdokumentation gibt einen Einblick in Beiträge und Anregungen für eine gesunde Ernährung aus verschiedenen Blickrichtungen.