Goetheanum folgen

Pressemitteilungen Alle 23 Treffer anzeigen

«Weben ist ein Sinnbild des Lebens». ​Claudy Jongstra am Goetheanum

«Weben ist ein Sinnbild des Lebens». ​Claudy Jongstra am Goetheanum

Pressemitteilungen   •   Jan 28, 2020 06:00 CET

Claudy Jongstra ist während der Ausstellung ihrer monumentalen Installation ‹Woven Skin› (2018) aus gefilzter Wolle von 5. bis 8. Februar am Goetheanum. Außerdem ist ihr Triptychon ‹Landscape in Pointillism› (2019) bis Ende Mai 2020 im Foyer des Goetheanum zu sehen.

Leben in der Landwirtschaft macht Sinn. Sektion für Landwirtschaft lädt zum Erfahrungsaustausch ein

Leben in der Landwirtschaft macht Sinn. Sektion für Landwirtschaft lädt zum Erfahrungsaustausch ein

Pressemitteilungen   •   Dez 13, 2019 06:00 CET

Landwirte stehen unter Druck: Der Klimawandel mit unsicheren Ernten, die Bürokratie mit aufwendiger Verwaltung und eine prekäre finanzielle Lage führen zur Sinn- und Überlebensfrage. Der biodynamische Landbau bietet methodisch einen Weg, mit Sinn und Freude in der Arbeit mit der Natur zu leben.

Chancen für eine nachhaltige Landwirtschaft. ​Forschungsprojekt mit Kurzvideos über biodynamische Landwirtschaft

Chancen für eine nachhaltige Landwirtschaft. ​Forschungsprojekt mit Kurzvideos über biodynamische Landwirtschaft

Pressemitteilungen   •   Nov 06, 2019 06:00 CET

Verlust an Boden und Biodiversität, Verschmutzung von Wasserquellen und Herausforderungen durch das Klima stellen die bisherige landwirtschaftliche Praxis infrage. Das Forschungsprojekt ‹Living Farms› zeigt biodynamische Höfe, die nach Alternativen suchen. Den Anfang macht der Goetheanum-Gartenpark.

«Weil wir es uns wert sind». ​Welternährungstag: Echter Genuss basiert auf umweltfreundlichem Anbau

«Weil wir es uns wert sind». ​Welternährungstag: Echter Genuss basiert auf umweltfreundlichem Anbau

Pressemitteilungen   •   Okt 09, 2019 06:00 CEST

An der Kasse wird entschieden, wie die Welt aussieht, bejaht doch der Kauf eines Produkts die Umstände seiner Erzeugung. Ein umwelt- und klimafreundlicher Anbau führt zu wohlschmeckenden Lebensmitteln: Genuss, Gesundheit und Umweltschutz bilden eine Einheit.

News 1 Treffer

Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum: Unsere Erde – ein globaler Garten? Tagungsdokumentation verfügbar

Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum: Unsere Erde – ein globaler Garten? Tagungsdokumentation verfügbar

News   •   Jul 18, 2016 11:35 CEST

Wie sichern wir eine gesunde Ernährung für alle Menschen? Die Beiträge zur Tagung ‹Unsere Erde – ein globaler Garten?› der Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum gaben Anregungen. Nun liegt die Dokumentation vor.

Bilder Alle 6 Treffer anzeigen

Welteurythmietag: Eurythmie beispielsweise als Bühnenkunst

Welteurythmietag: Eurythm...

Inszenierung der Goetheanum-Bühne von Goethes "Faust 1 und 2" (ungekürzt): "Faust 2", Akt 1

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Georg Tedeschi
Herunterladen
Größe

13,2 MB • 5616 x 3744 px

Goetheanum-Cafeteria

Goetheanum-Cafeteria

Die Goetheanum-Cafeteria ist neu gestaltet: am neuen Standort mit großzügiger präsentiertem Angebot.

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Sebastian Jüngel
Herunterladen
Größe

3,15 MB • 2658 x 2056 px

Jasmin Peschke

Jasmin Peschke

Jasmin Peschke ist seit 1. Juni 2016 Leiterin der Koordinationsstelle für Ernährung in der Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum.

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Michèle Melzer
Herunterladen
Größe

1,28 MB • 1772 x 1181 px

Goetheanum-Gartenpark – beweidet auch vom Engadiner Bergschaf

Goetheanum-Gartenpark – b...

Die Beweidung der Wildwiesen am Goetheanum nehmen neu zusätzlich auch Engadiner Bergschafe vor. Seit 2003 grast hier von Frühjahr bis Her...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Sebastian Jüngel
Herunterladen
Größe

2,93 MB • 3088 x 2056 px

Dokumente 4 Treffer

Claudy Jongstra am Goetheanum

Claudy Jongstra am Goetheanum

Dokumente   •   28.01.2020 06:00 CET

Biodynamic Research

Biodynamic Research

Dokumente   •   20.09.2018 11:43 CEST

The research results show that biodynamic agriculture has an influence on many fields of life – it contributes for example towards improving food quality, advancing animal well being and stabilising the climate.

Studie ‹The biodynamic preparations in context: Individual approaches to preparation work. Case studies of worldwide practice› (Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum)
‹Unsere Erde – ein globaler Garten?› Tagungsdokumentation der Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum (Deutsch)

Die Tagungsdokumentation gibt einen Einblick in Beiträge und Anregungen für eine gesunde Ernährung aus verschiedenen Blickrichtungen.