Goetheanum folgen

Pressemitteilungen Alle 7 Treffer anzeigen

Eng dran an den gesellschaftlichen Herausforderungen. Ueli Hurter wird in den Vorstand am Goetheanum berufen +++  Weitere Berufungen an die Freie Hochschule für Geisteswissenschaften

Eng dran an den gesellschaftlichen Herausforderungen. Ueli Hurter wird in den Vorstand am Goetheanum berufen +++ Weitere Berufungen an die Freie Hochschule für Geisteswissenschaften

Pressemitteilungen   •   Jan 10, 2020 18:00 CET

Am Goetheanum wird es bis Ostern 2020 vier Leitungswechsel geben. Als fünftes Mitglied im Vorstand ist Ueli Hurter berufen worden. Diese Berufung braucht noch die Zustimmung der Generalversammlung im April. Die Leitungen der Naturwissenschaftlichen Sektion, der Sektion für Bildende Künste und die der Allgemeinen Anthroposophischen Sektion werden neu besetzt.

«Hier kann Wirklichkeit werden». Beiträge zum Verständnis der Bilder in der Apokalypse des Johannes

«Hier kann Wirklichkeit werden». Beiträge zum Verständnis der Bilder in der Apokalypse des Johannes

Pressemitteilungen   •   Dez 11, 2019 10:34 CET

Die Apokalypse des Johannes ist in einer Bildsprache verfasst. Ihre Bedeutungsschichten erschließen die Autorinnen und Autoren des Buches ‹Apokalypse im Ich›. Sie vollziehen dabei auch Rudolf Steiners Weg in der Auslegung dieser Bilder nach.

Bildende Kunst und Literatur im Dialog zur Weihnachtszeit. ​Das Goetheanum ist im Dezember zu Gast im Kunstmuseum Basel

Bildende Kunst und Literatur im Dialog zur Weihnachtszeit. ​Das Goetheanum ist im Dezember zu Gast im Kunstmuseum Basel

Pressemitteilungen   •   Nov 28, 2019 15:52 CET

Das Kunstmuseum Basel hat das Goetheanum eingeladen, zwei Abende zum Thema ‹Raunächte› als ‹Dialoge zur Weihnachtszeit› künstlerisch zu gestalten: Am 4. und 18. Dezember begegnen sich Bildende Kunst und Literatur.

«Augenblicke geistiger Schöpfungen». ​Tagung zum Menschenbild des Transhumanismus

«Augenblicke geistiger Schöpfungen». ​Tagung zum Menschenbild des Transhumanismus

Pressemitteilungen   •   Okt 01, 2019 06:00 CEST

Die Technik der Zukunft verspricht eine Befreiung von den menschlichen Urerfahrungen Krankheit, Alter und Tod. Mit dem Download des Bewusstseinsinhalts des menschlichen Gehirns auf eine Maschine soll ‹Unsterblichkeit› erlangt werden. Der Mensch ist jedoch mehr als ein Speichermedium: Er ist vor allem Schöpfer.

Bilder 3 Treffer

Apokalypse_Christiane-Haid

Apokalypse_Christiane-Haid

Motiv zum Thema Apokalypse

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Christiane Haid
Herunterladen
Größe

1,76 MB • 2333 x 2333 px

Bild_by Christiane Haid

Bild_by Christiane Haid

Christiane Haid, 10 cm x 10 cm, Acryl auf Hartfaserplatte

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Christiane Haid
Herunterladen
Größe

2,43 MB • 2362 x 2342 px

Christiane Haid_by Wolfgang Held

Christiane Haid_by Wolfga...

Christiane Haid, Leiterin der Sektion für Schöne Wissenschaften am Goetheanum

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Wolfgang Held
Herunterladen
Größe

3,28 MB • 2362 x 3543 px

Dokumente 1 Treffer