Goetheanum folgen

Pressemitteilungen 3 Treffer

Jede Meditation ist eine Tat. Die Tagung ‹Living Connections› am Goetheanum führt in anthroposophische Meditation ein

Jede Meditation ist eine Tat. Die Tagung ‹Living Connections› am Goetheanum führt in anthroposophische Meditation ein

Pressemitteilungen   •   Jun 30, 2017 17:00 CEST

Dass eine nach innen gerichtete Tätigkeit eine Wirkung nach außen hat, mag zunächst überraschen. Doch wenn man bedenkt, dass Kontemplation Konzentration und Aufmerksamkeit erfordert, wird schon nachvollziehbarer, dass dadurch Fähigkeiten erworben werden, die im äußeren Handeln hilfreich sein können.

Geburt einer neuen Kultur. ​Robin Schmidts Essays über Gastfreundschaft und Meditation

Geburt einer neuen Kultur. ​Robin Schmidts Essays über Gastfreundschaft und Meditation

Pressemitteilungen   •   Mär 30, 2017 08:10 CEST

Robin Schmidt lotet in seinem Buch ‹Orte der Geistesgegenwart› Grundlagen für das Verhältnis des Menschen zu sich selbst aus. Der Philosoph, Kulturwissenschaftler und Dozent geht vom Motiv der Gastfreundschaft aus, das ihm als Metapher für die kulturschaffende Kraft der Meditation dient.

Meditation im Alltag verankern. Anthroposophische Meditation baut auf Selbstverantwortung und Herstellen von Beziehungen

Meditation im Alltag verankern. Anthroposophische Meditation baut auf Selbstverantwortung und Herstellen von Beziehungen

Pressemitteilungen   •   Feb 23, 2017 08:59 CET

Es gibt zahlreiche Meditationsansätze, oft mit Anbindung an eine Tradition, einen Lehrer oder eine Methode. Anthroposophische Meditation vertraut auf spirituelle Eigenständigkeit und Beziehungsbildung. Ihre Vielfalt wird auf der Konferenz ‹Living Connections› erstmals umfassend zugänglich und erlebbar gemacht.