Goetheanum folgen

Pressemitteilungen

An der Kulturlandschaft lässt sich erkennen, wie wir essen: Oecotrophologin Jasmin Peschke zum Welternährungstag 2020

An der Kulturlandschaft lässt sich erkennen, wie wir essen: Oecotrophologin Jasmin Peschke zum Welternährungstag 2020

Pressemitteilungen   •   Okt 15, 2020 13:57 CEST

Mit der Covid-19-Pandemie ist das Bewusstsein für den Zusammenhang zwischen persönlicher Gesundheit und ökologisch erzeugten Lebensmitteln gestiegen. Für Oecotrophologin Jasmin Peschke vom Fachbereich Ernährung am Goetheanum kann so der Blick auf Würde und Respekt der Lebewesen geweitet werden.

Mehrdimensionaler Nachhaltigkeitstandard ‹Economy of Love›: Menschenwürdig und naturgerecht wirtschaften

Mehrdimensionaler Nachhaltigkeitstandard ‹Economy of Love›: Menschenwürdig und naturgerecht wirtschaften

Pressemitteilungen   •   Jul 01, 2020 06:00 CEST

Bis heute gibt es keine lückenlose transparente nachhaltige Wertschöpfungskette. Mittels eines ‹impacTrace› erschließt der Standard ‹Economy of Love› die Auswirkungen eines Produkts auf Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft und Umwelt und damit seinen ‹wahren› Preis. Einer der Initiatoren, Helmy Abouleish, ist Partner der World Goetheanum Association.

Coronavirus – Ausgleich durch Kochen mit Sinnesfreude: «Gerade wenn der Alltag eintönig ist, braucht es Abwechslung»

Coronavirus – Ausgleich durch Kochen mit Sinnesfreude: «Gerade wenn der Alltag eintönig ist, braucht es Abwechslung»

Pressemitteilungen   •   Apr 24, 2020 11:36 CEST

Auch wenn die Corona-Maßnahmen das Leben einschränken, bietet ein Ort Ausgleich: die Küche. Die sinnerfüllte Beschäftigung des Kochens, das Einbeziehen der Kinder, die vielfältigen Sinneserlebnisse und das schmackhafte Gericht schenken Lebensfreude – und Gesundheit.

Chancen für eine nachhaltige Landwirtschaft. ​Forschungsprojekt mit Kurzvideos über biodynamische Landwirtschaft

Chancen für eine nachhaltige Landwirtschaft. ​Forschungsprojekt mit Kurzvideos über biodynamische Landwirtschaft

Pressemitteilungen   •   Nov 06, 2019 06:00 CET

Verlust an Boden und Biodiversität, Verschmutzung von Wasserquellen und Herausforderungen durch das Klima stellen die bisherige landwirtschaftliche Praxis infrage. Das Forschungsprojekt ‹Living Farms› zeigt biodynamische Höfe, die nach Alternativen suchen. Den Anfang macht der Goetheanum-Gartenpark.

Lebensbezogene Landwirtschaft. ​Vielfältige Forschung im Bereich biodynamischer Landwirtschaft

Lebensbezogene Landwirtschaft. ​Vielfältige Forschung im Bereich biodynamischer Landwirtschaft

Pressemitteilungen   •   Jul 23, 2019 06:00 CEST

Biodynamische Landwirtschaft führt zu qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und zielt auf die Weiterentwicklung der Landwirtschaft. Die Broschüre ‹Evolving Agriculture and Food› dokumentiert die Beiträge der ersten Tagung zur biodynamischen Forschung am Goetheanum.

Die biodynamische Karotte belebt die Wirtschaft. ​Faire Preise durch assoziatives Wirtschaften in der Wertschöpfungskette

Die biodynamische Karotte belebt die Wirtschaft. ​Faire Preise durch assoziatives Wirtschaften in der Wertschöpfungskette

Pressemitteilungen   •   Jan 16, 2019 09:49 CET

Biodynamische Landwirtschaft ist Pionierin im Biolandbau. Darüber hinaus ist sie Vorreiterin beim Entwickeln praxisorientierter Modelle für nachhaltiges und assoziatives Wirtschaften. Einen Überblick vermittelt die Tagung ‹Land Wirtschaft› von 6. bis 9. Februar am Goetheanum.

Der Biss in den Apfel bestimmt noch heute die Zukunft der Erde. ​Auseinandersetzung mit Lebensmittelqualitäten zum Welternährungstag

Der Biss in den Apfel bestimmt noch heute die Zukunft der Erde. ​Auseinandersetzung mit Lebensmittelqualitäten zum Welternährungstag

Pressemitteilungen   •   Okt 08, 2018 08:42 CEST

Die Ernährungswissenschaftlerin Jasmin Peschke fordert mehr Selbstbestimmung im Umgang mit Lebensmitteln: Die Produktionsbedingungen bestimmen Qualität, ökologischen Fußabdruck und Sozialverträglichkeit. Anregungen für eine Auseinandersetzung mit den Qualitäten der Ernährung gibt die Veranstaltung zum Welternährungstag am 16. Oktober in der Freien Gemeinschaftsbank Basel.

«Wir brauchen eine Entwicklungforschung». Überblick über biodynamische Forschung auf internationaler Tagung

«Wir brauchen eine Entwicklungforschung». Überblick über biodynamische Forschung auf internationaler Tagung

Pressemitteilungen   •   Sep 20, 2018 11:43 CEST

Forschungsergebnisse zeigen ein breites Wirkungsfeld der biodynamischen Landwirtschaft: Sie leistet beispielsweise Beiträge zur Erhöhung der Lebensmittelqualität, zur Verbesserung des Tierwohls und zum Klimaschutz.

Gesunde Böden, hochwertige Lebensmittel. ​Tagung zeigt, wie biodynamische Präparate die Erde beleben

Gesunde Böden, hochwertige Lebensmittel. ​Tagung zeigt, wie biodynamische Präparate die Erde beleben

Pressemitteilungen   •   Nov 07, 2017 07:30 CET

Die biodynamische Agrikultur zielt auf eine Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und regt an, den Hof als lebendigen Organismus zu führen. Dabei spielen die Präparate eine zentrale Rolle. Ihrer Herstellung, ihrem Einsatz und ihrer Erforschung ist die internationale Jahrestagung der biodynamischen Bewegung gewidmet.

… damit die Rebe wieder gestärkt wird. Sachbuch zeigt Wege zur Regeneration durch biodynamischen Weinbau an

… damit die Rebe wieder gestärkt wird. Sachbuch zeigt Wege zur Regeneration durch biodynamischen Weinbau an

Pressemitteilungen   •   Okt 25, 2017 09:05 CEST

Der Weinbau ist in Aufbruch: Die Rebe ist geschwächt und dadurch Krankheiten und Schädlingen ausgesetzt; gleichzeitig boomt der biodynamische Ansatz. Seine Wege, praktischen Versuche und Ergebnisse dokumentiert das Buch ‹Biologisch-dynamischer Weinbau›, herausgegeben von Jean-Michel Florin.