Goetheanum folgen

Schlagworte

Faust

biodynamische Landwirtschaft

Goetheanum-Bühne

Anthroposophische Medizin

Meditation

Goetheanum 92 Eurythmie 27 Goetheanum-Bühne 23 Goethe 19 Faust 19 Schauspiel 18 biodynamisch 18 Theater 16 Rudolf Steiner 16 Anthroposophie 15 Verlag am Goetheanum 14 Tanz 14 Christiane Haid 13 Bühne 13 Kunst 12 Sektion für Landwirtschaft 12 Landwirtschaft 11 Andrea Pfaehler 11 Corona 11 Anthroposophische Medizin 11 biologisch-dynamisch 11 Faust am Goetheanum 10 Musik 10 Ernährung 10 Bodenfruchtbarkeit 9 Lebensmittel 9 biodynamische Landwirtschaft 8 Literatur 8 Sektion für Bildende Künste 8 Gesundheit 8 Michaela Glöckler 8 Architektur 8 Jugend 8 Stefan Hasler 8 Boden 8 Eduardo Torres 7 Jasmin Peschke 7 Kindergarten 7 Ausstellung 7 Technologie 7 Schule 6 World Goetheanum Association 6 Demeter 6 Nachhaltigkeit 6 Meditation 6 Florian Osswald 6 Vorstand am Goetheanum 6 Goetheanum-Gärtnerei 6 Freie Hochschule für Geisteswissenschaft 6 Constanza Kaliks 6 Wirtschaft 5 Kindheit 5 Erwachsenenbildung 5 Junge Bühne 5 Klima 5 Zusammenarbeit 5 Medizinische Sektion 5 Wissenschaft 5 Pädagogik 5 Matthias Girke 5 Schaf 5 Waldorfpädagogik 5 Goetheanum-Eurythmie-Ensemble 5 Kultur 5 Pädagogische Sektion 5 Ökologie 4 Pandemie 4 Kleinkind 4 Edda Nehmiz 4 Lebensmittelqualität 4 Spiritualität 4 Bildende Kunst 4 Forschung 4 Leadership 4 Resilienz 4 Welternährungstag 4 Kind 4 Persönlichkeitsentwicklung 4 Biodiversität 4 Steinerschule 4 Ueli Hurter 4 Sars-CoV-2 4 Beziehung 4 Goetheanum Studies 4 Kuh 4 Covid-19 4 Kindeswohl 4 Assoziation 4 Tierhaltung 4 Jugendsektion 4 Lin Bautze 4 Christus 4 Präparat 4 Essen 4 Malerei 4 Krise 4 Medizin 4 Jean-Michel Florin 4 Selbstführung 4 Paul Mackay 4 Christian Peter 4 Kontemplation 4 Medien 4 Goetheanismus 4 Sektion für Schöne Wissenschaften 4 Georg Soldner 4 Digitalisierung 4 Ariane Eichenberg 4 Justus Wittich 3 nachhaltig 3 Matthias Rang 3 Oecotrophologie 3 Engadiner Bergschaf 3 Sinne 3 Jugendtheater 3 Technik 3 Waldorfschule 3 Klimawandel 3 Ökolandbau 3 Führung 3 digital 3 Best Practice 3 Premiere 3 Christentum 3 Präparate 3 Mephisto 3 Angst 3 Lernen 3 Barbara Schnetzler 3 Gerald Häfner 3 Lamm 3 Rainer Maria Rilke 3 Neuinszenierung 3 Joan Sleigh 3 Gioia Falk 3 Philipp Reubke 3 Goetheanum-Park 3 Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft 3 Selbsterkenntnis 3 Goetheanum-Leitung 3 Bodo von Plato 3 Gemeinschaft 3 Mensch 3 Transhumanismus 3 Transformation 3 Robin Schmidt 3 Konzentration 3 Identitätssuche 3 Sozial 3 Versenkung 3 Grenzerlebnis 3 Lebensfragen 3 Schulungsweg 3 Irrwege 3 Früherziehung 3 Öffentlichkeitsarbeit 3 Biolandbau 3 ökologische Landwirtschaft 3 Saatgut 3 Eliant 3 Weide 3 Feuchtgebiet 3 Ethik 2 Kita 2 Johannes Greiner 2 Anthroposophische Gesellschaft 2 Pressearbeit 2 James MacMillian 2 Bildmotiv 2 Eltern 2 Pessoa 2 Kenia 2 Reinigungsmittel 2 Putzmittel 2 Mahlzeit 2 Pflanze 2 Konzert 2 Beton 2 Kommunikationstechnologie 2 Zukunft 2 Gedenken 2 Mut 2 Autonomie 2 Peer Gynt 2 Gedicht 2 Vitalität 2 Führungskraft 2 Menschlichkeit 2 Schweiz 2 Ibsen 2 Bio 2 Impfen 2 Biolandwirtschaft 2 David Martin 2 Unternehmensleitung 2 Suizid 2 Patient 2 Smartphone 2 Physik 2 Natur 2 Farbenlehre 2 Mensa 2 Reinigen 2 Informationstechnologie 2 Dreigliederung 2 Identität 2 Philosophie 2 Messie 2 Lyrik 2 Skulptur 2 Jugendstudie 2 Orientierung 2 digitale Medien 2 Farbe 2 Brief 2 Stress 2 Ökotrophologie 2 Norwegen 2 Griechenland 2 Biologie 2 Ägypten 2 Fernando Pessoa 2 Sebastianismus 2 Das Fünfte Reich 2 Gedichte 2 Schüler 2 Bildung 2 Aufruf 2 Jugendliche 2 Tier 2 Welteurythmietag 2 Claus-Peter Röh 2 Portugal 2 Schwinbach Aue 2 Dornach 2 Helmy Abouleish 2 Anthroposophie vermitteln 2 Computer 2 Goetheanum Adult Education Program 2 Botschaft 2 Kochen 2 Feuchtwiese 2 Johannes Wirz 2 Leben 2 Naturwissenschaftliche Sektion 2 Sektion für Sozialwissenschaften 2 Barbara Stuten 2 Urban Gardening 2 Entwicklung 2 Weiterbildung 2 Wesen 2 Berufsausbildung 2 Küche 2 Putzen 2 Schöpfer 2 CoOpera 2 Agnes Zehnter 2 Living Farms 2 Sterbehilfe 2 Speisehaus 2 Selbstreflexion 2 Kalb 2 Schülerin 2 Geflüchtete 2 Nils Frischknecht 2 Mysteriendrama 2 Menschenwürde 2 World Goetheanum Forum 2 René Madeleyn 2 Courage 2 Geist 2 Studie 2 wertebasiert 2 Kunstmuseum Basel 2 assoziative Wirtschaft 2 Brüderlichkeit 2 Nichtbestätigung 2 Generalversammlung 2018 2 Steinerpädagogik 2 Generalversammlung 2 Bildschirmfreiheit 2 Sinfonieorchester Basel 2 Künstler 2 Christologie 2 Kooperation 2 Sucht 2 Praxisforschung 2 Sektion für Redende und Musizierende Künste 2 Gemüseanbau 2 Pieter van der Ree 2 Tod 2 Allgemeine Anthroposophische Sektion 2 Buchhandlung 2 Therapie 2 Genetik 2 Bruno Sandkühler 2 Kommunikation 2 Seele 2 Gemeinwohl 2 Homeschooling 2 Altägypten 2 Buchhandlung am Goetheanum 2 Naturwissenschaft 2 Kreativität 2 Vertrauen 2 Theologie 2 Substanz 2 Drama 2 ökologisch 2 Ita Wegman 2 Hof 2 Bild 2 Betrieb 2 Freiheit 2 Videokonferenz 2 Biologische Landwirtschaft 2 Management 2 Impfung 2 Sekem 2 Buch 2 organische Architektur 2 Naturkatastrophe 2 Kompost 2 Saubermachen 2 Züchtung 2 Geburt 2 Luther 1 Evangelium 1 Offener Brief 1 Eurythmietherapie 1 Eurythmie im Sozialen 1 Gott 1 Park 1 Kunstpädagogik 1 Eurythmy 1 Freundschaft 1 Rezepte 1 Tafelbild 1 Konsum 1 Start-up 1 Erzieher 1 Kreis 1 Public relation 1 Briefe 1 Gewinn 1 Auktion 1 Senior 1 Weinbau 1 20. Jahrhundert 1 Erosion 1 biologisch-dynamische Landwirtschaft 1 Altenheim 1 Lesen 1 Trauma 1 Ernährungsplan 1 Grundeinkommen 1 Bäume 1 Artenvielfalt 1 Tenor 1 innovativ 1 Krankenhaus 1 Gewalt 1 Veranstaltungen 1 Landwirt 1 Globalisierung 1 Klimaschutz 1 Reformation 1 Naturschutz 1 Baukunst 1 Kaffee 1 Atomkraft 1 Fair trade 1 Bank 1 Internet 1 gesund 1 Schulküche 1 Giuseppe Verdi 1 Ich 1 Rentner 1 Feier 1 Beethoven 1 Vielfalt 1 Selbstmord 1 Newton 1 Sterbebegleitung 1 Kantine 1 Newsroom 1 Wagner 1 Georgien 1 Künstlerin 1 Winzer 1 Zwischenraum 1 Hass 1 Holz 1 Vertrieb 1 Verdauung 1 Fühlen 1 Arzneimittel 1 Onkologie 1 Masern 1 Flüchtlinge 1 Sofia Gubaidulina 1 Macbeth 1 Performance 1 Pflege 1 Pädiatrie 1 Bilanz 1 Unternehmensentwicklung 1 Spiegelung 1 Jugendlicher 1 Biografie 1 Kaiserschnitt 1 Tagesmutter 1 Medienarbeit 1 digitaler Unterricht 1 Lockdown 1 Geisteswissenschaft 1 Eigenverantwortung 1 Parsifal 1 Performing Arts 1 ökologischer Fußabdruck 1 Förderschule 1 Esskultur 1 Cybermobbing 1 Ökonomie 1 Eigentum 1 Ostern 1 Tote 1 Piano 1 Wolle 1 Frieden 1 Qualität 1 Neue Medien 1 Palliativmedizin 1 Becher 1 Johannes Mayer 1 Ein Sommernachtstraum 1 Baldur Brönnimann 1 Gretchen 1 Romeo und Julia 1 Gerechtigkeit 1 Gastfreundschaft 1 Buddhismus 1 Malen 1 Versiegelung 1 Verstorbene 1 Terroir 1 Immunsystem 1 Denken 1 Kinder- und Jugendhilfe 1 Licht 1 Spiegelspaltblende 1 spirituell 1 Franz Schubert 1 Elinor Ostrom 1 Orpheus 1 Attraktion 1 Stil 1 Handel 1 Selbstbestimmung 1 Freier Wille 1 Richard Wagner 1 Täuschung 1 Zukunftsbild 1 Beruf 1 Engagement 1 Reinkarnation 1 Besetzung 1 Molekularbiologie 1 Gesellschaft 1 Geschmack 1 Mumie 1 Verpflegung 1 Porzellan 1 Speise 1 Lehrer 1 Ariel 1 Fachbuch 1 Shakespeare 1 Jesus 1 Herz 1 Auseinandersetzung 1 Großküche 1 Gemeinschaftsverpflegung 1 Pharmazie 1 Fieber 1 Auszeit 1 Kohlendioxid 1 Quelle 1 Homeoffice 1 Handy 1 Heileurythmie 1 Hawaii 1 Bewegungspädagogik 1 Nahrung 1 Gewürze 1 Perspektive 1 Molière 1 Gebäudemanagement 1 Pionier 1 Alle Schlagworte anzeigen
Multiperspektivische Sicht auf heutige Herausforderungen: Die Zeitschrift ‹Stil› ist personell und konzeptionell neu aufgestellt

Multiperspektivische Sicht auf heutige Herausforderungen: Die Zeitschrift ‹Stil› ist personell und konzeptionell neu aufgestellt

Pressemitteilungen   •   Dez 02, 2020 17:49 CET

Kunst und Wissenschaft leben von Wahrnehmung, Reflexion und Austausch. Die neu gegriffene Zeitschrift ‹Stil› verbindet Geisteswissenschaftlerinnen und Künstler mit verschiedenen Ansätzen in einer Zeit, in der komplexe Aufgaben im Zusammenwirken anzugehen sind.

Der Mensch, der sich selbst entwickelt: Buch zum Transhumanismus verweist auf das eigentliche schöpferische Potenzial des Menschen

Der Mensch, der sich selbst entwickelt: Buch zum Transhumanismus verweist auf das eigentliche schöpferische Potenzial des Menschen

Pressemitteilungen   •   Nov 30, 2020 10:11 CET

Für den Transhumanismus ist die Bindung des Menschen an Naturprozesse eine Einschränkung, die durch Verschmelzung mit technischen Elementen überwunden werden kann. Dass das Menschsein mehr ist als Verankerung und Erhöhung, vertreten die Autorinnen und Autoren des Buches ‹Das Ende des Menschen?›.

«Wir spielen weiter – gerade jetzt»: Das Goetheanum bietet vielfältige Kulturerlebnisse

«Wir spielen weiter – gerade jetzt»: Das Goetheanum bietet vielfältige Kulturerlebnisse

Pressemitteilungen   •   Nov 26, 2020 11:04 CET

Der Kulturbetrieb des Goetheanum ist durch die Corona-Maßnahmen stark eingeschränkt. Da für das Goetheanum Kultur zur Belebung der Gesellschaft essenziell ist, finden weiterhin Veranstaltungen gemäß BAG-konformem Schutzkonzept statt: Ausstellungen, Konzerte, Aufführungen – und die Mysteriendramen Rudolf Steiners.

Eigentätigkeit anregen: Kinderärztin Michaela Glöckler engagiert sich für Bildungseinrichtungen als Orte gesunder Entwicklung

Eigentätigkeit anregen: Kinderärztin Michaela Glöckler engagiert sich für Bildungseinrichtungen als Orte gesunder Entwicklung

Pressemitteilungen   •   Nov 24, 2020 06:00 CET

Ein Großteil ihrer Lebenszeit verbringen Kinder und Jugendlichen in pädagogischen Einrichtungen. Weil sich deren räumliche, konzeptionelle und soziale Ausgestaltung auf die Gesundheit – bis ins Leben als Erwachsene hinein – auswirkt, setzt sich die Kinderärztin Michaela Glöckler für ihre gesunde Ausgestaltung ein.

Altersgemäßer Einsatz digitaler Technologien: Petition des Netzwerks Eliant und des Bündnisses für humane Bildung

Altersgemäßer Einsatz digitaler Technologien: Petition des Netzwerks Eliant und des Bündnisses für humane Bildung

Pressemitteilungen   •   Nov 17, 2020 15:13 CET

Die Allianz von Initiativen angewandter Anthroposophie (Eliant) setzt sich für kulturelle Vielfalt und Wahlmöglichkeiten in Europa ein. Für einen altersgemäßen Einsatz digitaler Technik läuft bis Ende des Jahres die Petition ‹Für ein Recht auf bildschirmfreie Kitas, Kindergärten und Grundschulen›. Eliant ist neu Partner der World Goetheanum Association.

«Keine einzige Infektion» im Kulturbereich: Stefan Hasler unterschreibt für das Goetheanum ‹Offenen Brief der Musikschaffenden› zur Einschränkung des Kulturbetriebs
Vertrauen und Mut: Ueli Hurter als neues Mitglied des Vorstands am Goetheanum bestätigt

Vertrauen und Mut: Ueli Hurter als neues Mitglied des Vorstands am Goetheanum bestätigt

Pressemitteilungen   •   Okt 31, 2020 18:36 CET

Die Generalversammlung der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft fand am 31. Oktober unter Einschränkungen durch Corona-Schutzmassnahmen am Goetheanum statt. Die Mitglieder stimmten der Aufnahme von Ueli Hurter in den Vorstand zu, genehmigten die Jahresrechnung 2019 und entlasteten den Vorstand.

«Transformation unserer Ernährungssysteme»: World-Goetheanum-Association-Partnerin Bio-Stiftung Schweiz über die Folgen des Einsatzes synthetischer Pestizide

«Transformation unserer Ernährungssysteme»: World-Goetheanum-Association-Partnerin Bio-Stiftung Schweiz über die Folgen des Einsatzes synthetischer Pestizide

Pressemitteilungen   •   Okt 27, 2020 10:33 CET

Die Bio-Stiftung Schweiz fördert umweltgerechten Landbau und ökologisches Konsumverhalten. Im Buch ‹Das Gift und wir› zeigt sie die Folgen des Einsatzes synthetischer Pestizide auf. Sie ist Partnerin der World Goetheanum Association, eines freien Verbunds wertorientierter Unternehmerinnen und Unternehmer.

Aufruf: Quellenmaterial und Fotos gesucht: Rudolf Steiners ‹Landwirtschaftlicher Kurs›

Aufruf: Quellenmaterial und Fotos gesucht: Rudolf Steiners ‹Landwirtschaftlicher Kurs›

Pressemitteilungen   •   Okt 22, 2020 17:05 CEST

1924 veranlagte Rudolf Steiner die biodynamische Landwirtschaft in einer Vortragsreihe in Koberwitz (heute: Kobierzyce, Polen). Nun soll dieser Kurs zu seinem 100-jährigen Jubiläum neu herausgegeben werden. Die Sektion für Landwirtschaft und das Rudolf-Steiner-Archiv rufen dazu auf, Quellenmaterial und Fotos bereitzustellen.

An der Kulturlandschaft lässt sich erkennen, wie wir essen: Oecotrophologin Jasmin Peschke zum Welternährungstag 2020

An der Kulturlandschaft lässt sich erkennen, wie wir essen: Oecotrophologin Jasmin Peschke zum Welternährungstag 2020

Pressemitteilungen   •   Okt 15, 2020 13:57 CEST

Mit der Covid-19-Pandemie ist das Bewusstsein für den Zusammenhang zwischen persönlicher Gesundheit und ökologisch erzeugten Lebensmitteln gestiegen. Für Oecotrophologin Jasmin Peschke vom Fachbereich Ernährung am Goetheanum kann so der Blick auf Würde und Respekt der Lebewesen geweitet werden.

«An und aus der Wirklichkeit des Kindes»: Neue Leitung der Pädagogischen Sektion am Goetheanum

«An und aus der Wirklichkeit des Kindes»: Neue Leitung der Pädagogischen Sektion am Goetheanum

Pressemitteilungen   •   Okt 14, 2020 06:00 CEST

Die Pädagogische Sektion wird 2021/22 neu aufgestellt. Philipp Reubke wird erstmals die Perspektive der Kindergärten und Constanza Kaliks Erfahrungen aus Südamerika in die Sektionsleitung einbringen; die bisherigen Leiter übernehmen neue Aufgaben.

Wandlungsfähigkeit: Die Figurengruppe ‹Der Menscheitsrepräsentant› im Goetheanum

Wandlungsfähigkeit: Die Figurengruppe ‹Der Menscheitsrepräsentant› im Goetheanum

Pressemitteilungen   •   Sep 28, 2020 06:00 CEST

Im Goetheanum steht eine mit fast zehn Metern Höhe und bis zu fünfeinhalb Metern Breite monumentale Figurengruppe aus geleimtem Schichtholz. Nun haben 13 Expertinnen und Experten aus Architektur, Kunst, Kunstgeschichte, Medizin, Philosophie und Theologie den zehnjährigen Entstehungsprozess rekonstruiert.

Bilanzierung von Nachhaltigkeit: Christian Hiss Hauptredner auf dem World Goetheanum Forum 2020

Bilanzierung von Nachhaltigkeit: Christian Hiss Hauptredner auf dem World Goetheanum Forum 2020

Pressemitteilungen   •   Sep 23, 2020 14:59 CEST

Soziale und ökologische Leistungen werden in der klassischen Finanzbuchhaltung nur als Aufwand erfasst. Dadurch sind nachhaltig wirtschaftende Betriebe in der Bewertung schlechter gestellt als andere Unternehmen. Christian Hiss hat ein Konzept zur Bewertung von Leistungen für nachhaltiges Wirtschaften entwickelt.

Soziale Fragen sind eine Gemeinschaftsaufgabe: Verlag am Goetheanum: Dreigliederung als Kunst der Zusammenarbeit

Soziale Fragen sind eine Gemeinschaftsaufgabe: Verlag am Goetheanum: Dreigliederung als Kunst der Zusammenarbeit

Pressemitteilungen   •   Sep 01, 2020 16:12 CEST

Für Walter Kugler ist es gemeinschaftsbildend, wenn Menschen beim Angehen gesellschaftlicher Aufgaben zusammenwirken. Je nach Lebensgebiet gelten dabei spezifische Bedingungen – doch immer geht es um die an den Prozessen teilhabenden Menschen.

Mehr als Nüsse: ‹Living Farms› – die Farmgemeinschaft ‹Limbua Group› in Kenia

Mehr als Nüsse: ‹Living Farms› – die Farmgemeinschaft ‹Limbua Group› in Kenia

Pressemitteilungen   •   Aug 26, 2020 17:21 CEST

Aus einem Pionier für das Bilden einer Farmgemeinschaft von Kleinbauern wurde die Macadamia-Gruppe ‹Limbua›. In der Videoreihe ‹Living Farms› arbeiten Lin Bautze (Projektleiterin) und Philipp Wilson (Kamera) von der Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum den biodynamischen Bezug heraus.

Mut zum Leben in einer Zeit der Krise: ​Junge Bühne zeigt am Goetheanum ‹Noch einmal davongekommen› nach Thornton Wilder

Mut zum Leben in einer Zeit der Krise: ​Junge Bühne zeigt am Goetheanum ‹Noch einmal davongekommen› nach Thornton Wilder

Pressemitteilungen   •   Aug 20, 2020 10:46 CEST

Klimawandel, Naturkastrophen, gesellschaftliches Auseinanderfallen und Pandemien – das Leben auf der Erde ist von Krisen geprägt. Die Junge Bühne, Arlesheim, Schweiz, zeigt mit dem Stück ‹Noch einmal davongekommen› nach Thornton Wilder Urbilder menschlichen Lebens im Umgang mit Krisen.

Probesitzen mit Kuchen: Aktionstag der Bühnen Beider Basel

Probesitzen mit Kuchen: Aktionstag der Bühnen Beider Basel

Pressemitteilungen   •   Aug 12, 2020 14:00 CEST

Am 22. August laden die Bühnen Beider Basel von 15 bis 17 Uhr zum Probesitzen mit Kuchen ein. Zu den 13 teilnehmenden Bühnen gehört auch das Goetheanum in Dornach.

«Was nun?» – «Sich den sozialen Bedürfnissen stellen!» – Web-Seminarreihe des World Social Initiative Forum

«Was nun?» – «Sich den sozialen Bedürfnissen stellen!» – Web-Seminarreihe des World Social Initiative Forum

Pressemitteilungen   •   Jul 31, 2020 10:53 CEST

Durch die Pandemie sind so viele systemische Probleme weltweit hervorgetreten, dass fast alle die Notwendigkeit eines umfassenden Paradigmenwechsels sehen. Das World Social Initiative Forum veranstaltet ab 31. Juli monatliche Web-Seminare, die individuelle Wege zum Umgang mit sozialen Fragen vorstellen, beginnend mit dem Thema ‹What now? Social needs of today›.

Sichtbare Architektur und unterirdische Wasserbecken: Buch erschließt das Goetheanum, den Schweizer Pionierbau aus Beton

Sichtbare Architektur und unterirdische Wasserbecken: Buch erschließt das Goetheanum, den Schweizer Pionierbau aus Beton

Pressemitteilungen   •   Jul 29, 2020 06:00 CEST

Handlicher und in weiteren Sprachen hat der Verlag am Goetheanum den Goetheanum-Führer von Hans Hasler neu herausgegeben. Das Taschenbuch macht mit Gebäude, Funktion, Geschichte und der Umgebung des unter Denkmalschutz stehenden Monumentalbaus vertraut.

Farbige, leuchtende Tongebilde: Biografie zum 100. Geburtstag des Schweizer Musikers Josef Gunzinger

Farbige, leuchtende Tongebilde: Biografie zum 100. Geburtstag des Schweizer Musikers Josef Gunzinger

Pressemitteilungen   •   Jul 22, 2020 06:00 CEST

Der Schweizer Musiker und Komponist Josef Gunzinger (1920–1989) wirkte nach seinem Studium in Bern und Basel vor allem am Goetheanum und zuletzt auf Hawaii. Angelika Feind-Laurents stellt sein Leben überwiegend anhand von Erinnerungen von 18 Zeitgenossen und weiteren Dokumenten dar.