Goetheanum folgen

Schlagworte

Faust

biodynamische Landwirtschaft

Goetheanum-Bühne

Anthroposophische Medizin

Meditation

Goetheanum 57 Eurythmie 27 Schauspiel 20 Goethe 18 Faust 17 Tanz 15 Faust am Goetheanum 14 Theater 13 Bühne 11 Rudolf Steiner 10 Verlag am Goetheanum 10 Goetheanum-Bühne 10 Anthroposophie 10 Musik 9 biodynamisch 9 Boden 7 Literatur 7 Anthroposophische Medizin 7 Jugend 6 Nachhaltigkeit 6 Christian Peter 6 Identitätssuche 6 Irrwege 6 Grenzerlebnis 6 biologisch-dynamisch 6 Landwirtschaft 6 Michaela Glöckler 5 Bodenfruchtbarkeit 5 Freie Hochschule für Geisteswissenschaft 5 Lebensmittel 5 Meditation 5 Kunst 5 Gesundheit 5 Andrea Pfaehler 5 Architektur 5 Kindergarten 4 Ernährung 4 Schaf 4 Stefan Hasler 4 Wirtschaft 4 biodynamische Landwirtschaft 4 Junge Bühne 4 Christiane Haid 4 Ökologie 4 Kindheit 4 Persönlichkeitsentwicklung 4 Spiritualität 4 World Goetheanum Association 4 Assoziation 4 Demeter 4 Goetheanum-Eurythmie-Ensemble 4 Vorstand am Goetheanum 4 Technologie 4 Goetheanum-Gärtnerei 4 ökologische Landwirtschaft 3 Wissenschaft 3 Medien 3 Klima 3 Waldorfschule 3 Digitalisierung 3 Lebensmittelqualität 3 Lebensfragen 3 Schulungsweg 3 Malerei 3 Welternährungstag 3 Pädagogik 3 Kontemplation 3 Versenkung 3 Angst 3 Paul Mackay 3 Biolandbau 3 Christentum 3 Medizin 3 Selbsterkenntnis 3 Konzentration 3 Zusammenarbeit 3 Kuh 3 Forschung 3 Engadiner Bergschaf 3 Medizinische Sektion 3 Steinerschule 3 Urban Gardening 3 Jasmin Peschke 3 Kleinkind 3 Kindeswohl 3 Bodo von Plato 3 Jugendtheater 3 Früherziehung 3 Schule 3 Präparate 3 Schüler 3 Ökolandbau 3 Tierhaltung 3 Selbstführung 3 Putzmittel 2 Sektion für Schöne Wissenschaften 2 World Goetheanum Forum 2 Lamm 2 Portugal 2 Buch 2 Kalb 2 Christologie 2 Makrokosmos 2 Studie 2 Goetheanismus 2 Saatgut 2 Gedenken 2 Best Practice 2 Farbe 2 wertebasiert 2 Züchtung 2 Hermetik 2 Goetheanum-Leitung 2 Generalversammlung 2018 2 Nichtbestätigung 2 Messie 2 Jugendsektion 2 Berufsfindung 2 Waldorfpädagogik 2 Norwegen 2 Sozial 2 Sektion für Bildende Künste 2 Bild 2 Betrieb 2 Führung 2 CoOpera 2 Leadership 2 Sinne 2 Christian Rosenkreutz 2 Esther Ritman 2 Peer Gynt 2 Mensch 2 Goetheanum-Park 2 Theologie 2 Transhumanismus 2 Ariane Eichenberg 2 Joost Ritman 2 Substanz 2 René Madeleyn 2 Christus 2 Urban Agriculture 2 Sucht 2 Gioia Falk 2 Eduardo Torres 2 Kooperation 2 Seele 2 Identität 2 Lyrik 2 Ibsen 2 Weide 2 James MacMillian 2 Sektion für Landwirtschaft 2 Jean-Michel Florin 2 Reinigen 2 Sektion für Redende und Musizierende Künste 2 Rosenkreuzer 2 Therapie 2 Bio 2 Ethik 2 Courage 2 Technik 2 Präparat 2 Smartphone 2 Reinigungsmittel 2 Menschenwürde 2 Pessoa 2 Fernando Pessoa 2 Gedichte 2 Schülerin 2 Sebastianismus 2 Das Fünfte Reich 2 Ägypten 2 Putzen 2 Mikrokosmos 2 Praxisforschung 2 nachhaltig 2 Bruno Sandkühler 2 Dreigliederung 2 digital 2 Welteurythmietag 2 Ausstellung 2 organische Architektur 2 Kommunikationstechnologie 2 Mut 2 Saubermachen 2 Öffentlichkeitsarbeit 2 Engagement 2 Kompost 2 Bibliotheca Philosophica Hermetica 2 Informationstechnologie 2 Brief 2 Botschaft 2 Eliant 2 Weiterbildung 2 Matthias Girke 2 Georg Soldner 2 Sinfonieorchester Basel 2 Altägypten 2 Wertschätzung 1 Haltung 1 Pionier 1 Schülerinnen 1 Gebäudemanagement 1 Soziales 1 Gewürze 1 Nahrung 1 Pflanze 1 Herz 1 Geschmack 1 Biologie 1 Molekularbiologie 1 Selbstbestimmung 1 Kinder- und Jugendhilfe 1 Philosophie 1 Denken 1 Buddhismus 1 Gastfreundschaft 1 Gerechtigkeit 1 Becher 1 Führungskraft 1 Eigentum 1 Ökonomie 1 Esskultur 1 ökologischer Fußabdruck 1 Spiegelung 1 Unternehmensentwicklung 1 Tagesmutter 1 Impfen 1 Masern 1 Eigenverantwortung 1 Fühlen 1 Suizid 1 Förderschule 1 Hass 1 Cybermobbing 1 Biolandwirtschaft 1 Winzer 1 Gedicht 1 Künstlerin 1 Menschlichkeit 1 Selbstmord 1 Johannes Mayer 1 Ein Sommernachtstraum 1 Orientierung 1 Rentner 1 Romeo und Julia 1 Malen 1 Versiegelung 1 Verstorbene 1 Märchen 1 Baukunst 1 Physik 1 Farbenlehre 1 Spiegelspaltblende 1 Jugendstudie 1 Globalisierung 1 Dreigliederung des Sozialen Organismus 1 Geistesleben 1 Feuchtgebiet 1 Feuchtwiese 1 Artenvielfalt 1 Grundeinkommen 1 Ökotrophologie 1 Ernährungsplan 1 Altenheim 1 biologisch-dynamische Landwirtschaft 1 Porzellan 1 20. Jahrhundert 1 Erzieher 1 Tafelbild 1 Eurythmy 1 Heileurythmie 1 Kunstpädagogik 1 Bewegungspädagogik 1 Eurythmie im Sozialen 1 Eurythmietherapie 1 Paul Schatz 1 Umstülpung 1 Sträucher 1 Facilitymanagement 1 Gebäudemangement 1 Facilitymangement 1 Kindersprechstunde 1 Elternsprechstunde 1 IPMT 1 Selbstschulung 1 Biologische Landwirtschaft 1 biodynamische Präparate 1 chronische Erkrankung 1 Kleinkinderziehung 1 Kleinkindgefährdung 1 Kleinkindwohl 1 Therapiefreiheit 1 Bodenqualität 1 Prinz Charles 1 Ernährungssicherheit 1 Gemeingut 1 Agrobiodiversität 1 Ökosystemleistung 1 Nutzergemeinschaft 1 Jugendtagung 1 Zukunftswerkstatt 1 Verständigung 1 Schülertagung 1 Meisterdieb 1 Hannes Weigert 1 Utoya 1 Anschlag 1 Umwelt 1 Abendmahl 1 Glaubensfreiheit 1 Freiheit des Christenmenschen 1 Wandlung 1 Sakrament 1 Die Christengemeinschaft 1 Dorothee Jacobi 1 Marcus Schneider 1 Persönlichkeitsschulung 1 Robin Schmidt 1 Woloschin 1 Maximilian Woloschin 1 Max Woloschin 1 Silbernes Zeitalter 1 Russische Literatur 1 Koktebel 1 Ritman Library 1 Chymische Hochzeit 1 Minipigs 1 Food Systems 1 Habilitation 1 Verlust 1 Milchkuh 1 Bibliothek 1 Landschaftsgestaltung 1 Integrative Medizin 1 Tierwohl 1 Methodenvielfalt 1 Junge Bühne Arlesheim 1 17. Jahrhundert 1 Poquelin 1 Bildschirm 1 Spatenprobe 1 Bodenfruchtbarkeitsfonds 1 Übernutzung 1 Versteppung 1 Gemeinwohl 1 gemeinnnützig 1 Margrethe Solstad 1 Ägyptologie 1 Sema tawy 1 Vereinigung Beider Länder 1 Sedfest 1 Pharao 1 Horus 1 Seth 1 Hieroglyphe 1 Buchhandlung am Goetheanum 1 Buchhandlung 1 Constanza Kaliks 1 Allgemeine Anthroposophische Sektion 1 Forschungsstelle Kulturimpuls 1 Sektionskreis Ernährung 1 klassische Moderne 1 farbiges Licht 1 Bewegungskunst 1 Obstbau 1 Gemüseanbau 1 Rebe 1 Rebkultur 1 Rebstock 1 Reblaus 1 Mehltau 1 Hepatodoron 1 Pfropf 1 Veredelung 1 Selbsterfahrung 1 Basel Sinfonietta 1 Nikos Skalkottas 1 Georges Aperghis 1 Alexander Skriabin 1 Skrjabin 1 Stefan Wirth 1 Culturscapes 1 Die Wände haben Ohren 1 Odysseus 1 Farbenklavier 1 Jurriaan Cooiman 1 Douglas Cardinal 1 lebendige Form 1 Pieter van der Ree 1 innere Schulung 1 Gemeinschaftsbildung 1 Peter Heusser 1 Naturwissenschaft 1 Erkenntnistheorie 1 Leib-Seele-Problem 1 Wissenschaftlichkeit 1 Blutkristallisation 1 Turbula 1 Kolophonium 1 Ibrahim Abouleish 1 Der Atem Ägyptens 1 Michael Debus 1 Roland Schaette 1 Mona Lenzen-Abouleish 1 alte Kultur 1 Martina Maria Sam 1 Rudolf Ronsperger 1 Luise Kautsky 1 Karl Kautsky 1 Sir Mark Elder 1 Mark Elder 1 Bühnenweihfestspiel 1 Messa da Requiem 1 Heidi Overhage-Baader 1 Heinz Bähler 1 Glarisegger Chor 1 Margerethe Solstad 1 Goetheanum Eurythmie-Bühne 1 Giovanni Barbato 1 Camerata Da Vinci 1 Friedwart Husemann 1 Erkenntniswissenschaft 1 Übersinnliches 1 Goetheanum Studies 1 Fähigkeitenbildung 1 transdisziplinär 1 Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft 1 Ita Wegman 1 Elisabeth Vreede 1 Rehabilitierung 1 Generalversammlung 1 Bildschirmfreiheit 1 Bündnis für humane Bildung 1 Übergangszeit 1 Sigurd Borghs 1 Waldorf Resources 1 Steinerpädagogik 1 Pädagogische Sektion 1 Philipp Reubke 1 Michal BenShalom 1 Florian Osswald 1 Irina Ogorodova 1 Jyotsna Patnaik 1 Fragmentierung 1 Spezialisierung 1 Modularisierung 1 Elternabend 1 Schulführung 1 Schule als Ganzes 1 Orchester 1 Assoziative Wirtschaft 1 Brüderlichkeit 1 Flache Hierarchie 1 Roland Benedikter 1 Yaroslava Black-Terletzka 1 Michael Hauskeller 1 Christian Kreiß 1 Patrick Roth 1 Galsan Tschinag 1 Künstlicher Mensch 1 Sibylle Lewitscharoff 1 Silke Sponheuer 1 Maren Stott 1 Tanja Masukowitz 1 Hansjörg Palm 1 Sitzgelegenheit 1 Baumotiv 1 Flanieren 1 Verweilen 1 Landbau 1 Lebensmittelverträglichkeit 1 Entwicklungsforschung 1 Biodynamic Research 1 Eurythmie-Ensemble 1 Würde des Menschen 1 werteorientiert 1 Sozialität 1 gesellschaftlicher Wandel 1 Gemeinschaftsbank 1 Sozialverträglichkeit 1 Ernährungstrend 1 Kultureinkommen 1 Kulturschaffende 1 Lukas-Evangelium 1 Humanität 1 Katharsis 1 Zarathustra 1 Mitleid 1 Heilpädagogik 1 Sozialtherapie 1 Fachbibliothek 1 Goetheanum-Bibliothek 1 Anthroposophic Council for Inclusive Social Development 1 Frühförderung 1 Sozialpsychiatrie 1 Sozialpädagogik 1 David Nash 1 Gerhard Wendland 1 Günter Meier 1 Alle Schlagworte anzeigen

Aktuelle Neuigkeiten

Vollkornbrot und Theaterspiele. ​Schauspielinitiative ‹Spielraum› nimmt Arbeit am Goetheanum auf

Vollkornbrot und Theaterspiele. ​Schauspielinitiative ‹Spielraum› nimmt Arbeit am Goetheanum auf

Pressemitteilungen   •   Okt 16, 2018 07:30 CEST

Am 21. Oktober stellt sich die neue Schauspielinitiative ‹Spielraum› am Goetheanum vor – mit Vollkornbrot und Theaterspielen. Die Programme finden in der Regel am Dienstagabend um 19 Uhr statt. Das freie Ensemble ist in der Sektion für Redende und Musizierende Künste am Goetheanum verankert.

Der Biss in den Apfel bestimmt noch heute die Zukunft der Erde. ​Auseinandersetzung mit Lebensmittelqualitäten zum Welternährungstag

Der Biss in den Apfel bestimmt noch heute die Zukunft der Erde. ​Auseinandersetzung mit Lebensmittelqualitäten zum Welternährungstag

Pressemitteilungen   •   Okt 08, 2018 08:42 CEST

Die Ernährungswissenschaftlerin Jasmin Peschke fordert mehr Selbstbestimmung im Umgang mit Lebensmitteln: Die Produktionsbedingungen bestimmen Qualität, ökologischen Fußabdruck und Sozialverträglichkeit. Anregungen für eine Auseinandersetzung mit den Qualitäten der Ernährung gibt die Veranstaltung zum Welternährungstag am 16. Oktober in der Freien Gemeinschaftsbank Basel.

Praxis gelebter Verantwortung. ​Pioniere des gesellschaftlichen Wandels beim World Goetheanum Forum

Praxis gelebter Verantwortung. ​Pioniere des gesellschaftlichen Wandels beim World Goetheanum Forum

Pressemitteilungen   •   Okt 01, 2018 16:21 CEST

Rund 180 Teilnehmende tauschten sich beim ersten World Goetheanum Forum von 28. bis 30. September mit Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen aus. Gemeinsam ist ihnen das Ziel, in ihren Unternehmen und ihrer Berufstätigkeit sinnerfüllt zum Wohle der Menschheit tätig zu sein.

«Lasst uns feiern – kommt, macht mit!». ​Am 24. September ist Welteurythmietag

«Lasst uns feiern – kommt, macht mit!». ​Am 24. September ist Welteurythmietag

Pressemitteilungen   •   Sep 22, 2018 13:01 CEST

Am 24. September 1912 gab Marie Steiner der mit Rudolf Steiner entwickelten Bewegungskunst den Namen ‹Eurythmie›. Seither gibt es ein breites Einsatzfeld auf der Bühne, in Pädagogik und Therapie sowie in sozialen Arbeitsfeldern. Das immer wieder neue Zusammenspiel des Individuellen und des Gemeinsamen ist Ausdruck von der Würde des Menschen.

«Wir brauchen eine Entwicklungforschung». Überblick über biodynamische Forschung auf internationaler Tagung

«Wir brauchen eine Entwicklungforschung». Überblick über biodynamische Forschung auf internationaler Tagung

Pressemitteilungen   •   Sep 20, 2018 11:43 CEST

Forschungsergebnisse zeigen ein breites Wirkungsfeld der biodynamischen Landwirtschaft: Sie leistet beispielsweise Beiträge zur Erhöhung der Lebensmittelqualität, zur Verbesserung des Tierwohls und zum Klimaschutz.

Einladung zum Verweilen. ​Neue Bänke von Hansjörg Palm im Goetheanum-Park

Einladung zum Verweilen. ​Neue Bänke von Hansjörg Palm im Goetheanum-Park

Pressemitteilungen   •   Sep 18, 2018 11:38 CEST

Im Norden des Goetheanum stehen neu Bänke nach Entwürfen von Hansjörg Palm. Sie haben einen situativen Bezug zum jeweiligen Baumotiv des Goethe-anum. Mit dem Aufstellen der Dreiergruppe sind die Arbeiten am Nordweg abgeschlossen.

Schöpferkräfte von Musik und Sprache. ​Neues Eurythmie-Ensemble nimmt Arbeit auf

Schöpferkräfte von Musik und Sprache. ​Neues Eurythmie-Ensemble nimmt Arbeit auf

Pressemitteilungen   •   Sep 13, 2018 17:16 CEST

Im September hat das neue Goetheanum-Eurythmie-Ensemble seine Arbeit aufgenommen. Bereits sechs Tage nach Probenbeginn findet die erste Aufführung im Rahmen der Jahrestagung der Medizinischen Sektion am Goetheanum statt.

Was den Menschen ausmacht. ​Auseinandersetzung mit dem Transhumanismus

Was den Menschen ausmacht. ​Auseinandersetzung mit dem Transhumanismus

Pressemitteilungen   •   Sep 06, 2018 15:31 CEST

Der Transhumanismus baut an einem Menschen, dem durch Technologie Unsterblichkeit, Unfehlbarkeit und ewige Glückseligkeit versprochen wird. Über die Herausforderungen dieser Zukunftsvision diskutieren Sibylle Lewitscharoff, Patrick Roth und Galsan Tschinag sowie Wissenschaftler am Goetheanum.

Mehr Eigenverantwortung und Selbstführung. ​Goetheanum-Leitung stellt Betrieb und Hochschule neu auf

Mehr Eigenverantwortung und Selbstführung. ​Goetheanum-Leitung stellt Betrieb und Hochschule neu auf

Pressemitteilungen   •   Jun 14, 2018 17:31 CEST

Nach der Nichtbestätigung zweier Mitglieder des Vorstands am Goetheanum hat die Goetheanum-Leitung alle Aufgaben im Haus neu verteilt und sich für eine flachere Hierarchie entschieden. Die Idee der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft und die Arbeit des Betriebs werden verstärkt aufeinander bezogen.

Erstmals Zwillingsschafe. ​Im Goetheanum-Park weiden wieder Kühe und Schafe – und zuweilen Esel

Erstmals Zwillingsschafe. ​Im Goetheanum-Park weiden wieder Kühe und Schafe – und zuweilen Esel

Pressemitteilungen   •   Jun 01, 2018 11:28 CEST

Die Kühe und Schafe auf dem Goetheanum-Gelände sind bei der Bevölkerung beliebt. Sie beleben den Goetheanum-Park und ergänzen sich in ihren Stärken und Schwächen bei der Beweidung der Wiesen. Nun haben die Schafe erstmals Zwillinge geworfen.

Offener Begegnungsraum für Unternehmer. ​Gründung der World Goetheanum Association

Offener Begegnungsraum für Unternehmer. ​Gründung der World Goetheanum Association

Pressemitteilungen   •   Mai 22, 2018 17:51 CEST

Am 17. und 18. Mai 2018 gründeten am Goetheanum die Verantwortlichen von 75 Unternehmen und Institutionen sowie selbständig Tätige die World Goetheanum Association. Sie zielt auf eine internationale, branchenübergreifende Zusammenarbeit der Partner und der weltweit aktiven Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum.

Sein eigenes Leben in die Hand nehmen lernen. ​Film zeigt das Anliegen ‹Schule als Ganzes› der Waldorfschulbewegung

Sein eigenes Leben in die Hand nehmen lernen. ​Film zeigt das Anliegen ‹Schule als Ganzes› der Waldorfschulbewegung

Pressemitteilungen   •   Mai 04, 2018 08:41 CEST

Im Film ‹Tea(cher) Talk› des Webprojekts waldorf-resources.org erklären Waldorfpädagoginnen und -pädagogen aus sechs Ländern, warum es an einer Schule wichtig ist, Fragmentierung, Spezialisierung, Modularisierung und damit Ausgrenzung entgegenzuwirken.

Nichtbestätigung zweier Vorstandsmitglieder: ​Goetheanum-Leitung definiert Schritte der Übergangszeit

Nichtbestätigung zweier Vorstandsmitglieder: ​Goetheanum-Leitung definiert Schritte der Übergangszeit

Pressemitteilungen   •   Apr 17, 2018 17:00 CEST

Die Generalversammlung der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft hat am 24. März 2018 einer Verlängerung der Amtszeit von Paul Mackay und Bodo von Plato als Mitglieder des Vorstands am Goetheanum nicht zugestimmt. Die Goetheanum-Leitung legt Plan für die Übergangszeit vor.

«Für bildschirmfreie Kitas, Kindergärten und Grundschulen». ​Sektionen des Goetheanum unterstützen Petition

«Für bildschirmfreie Kitas, Kindergärten und Grundschulen». ​Sektionen des Goetheanum unterstützen Petition

Pressemitteilungen   •   Apr 03, 2018 07:45 CEST

Die Medizinische Sektion, die Pädagogische Sektion und die Sektion für Sozialwissenschaften am Goetheanum unterstützen die Petition ‹Für ein Recht auf bildschirmfreie Kitas, Kindergärten und Grundschulen›. Sie richtet sich an die Bildungsverantwortlichen in Europa.

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft: Rehabilitierung von Elisabeth Vreede und Ita Wegman / Keine Bestätigung von Paul Mackay und Bodo von Plato als Mitglieder des Vorstands

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft: Rehabilitierung von Elisabeth Vreede und Ita Wegman / Keine Bestätigung von Paul Mackay und Bodo von Plato als Mitglieder des Vorstands

Pressemitteilungen   •   Mär 24, 2018 22:53 CET

Rehabilitierung von Elisabeth Vreede und Ita Wegman +++ Keine Bestätigung von Paul Mackay und Bodo von Plato als Mitglieder des Vorstands der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft

Handlungsfähig in einer komplexen Welt. ​Goetheanum Studies zielen auf Selbsterkenntnis und Engagement

Handlungsfähig in einer komplexen Welt. ​Goetheanum Studies zielen auf Selbsterkenntnis und Engagement

Pressemitteilungen   •   Mär 16, 2018 11:45 CET

Die Angebote der Goetheanum Studies zielen auf Fähigkeitenbildung in den Bereichen Selbsterkenntnis und Engagement. Unterstützt wird das Anliegen durch den transdisziplinären Ansatz und die Studiengemeinschaft der Kurse in Deutsch, Englisch und Spanisch/Portugiesisch.

Individueller Zugang zu Rudolf Steiner. ​Buch ‹Rudolf Steiners Schriften› führt in die Anthroposophie ein

Individueller Zugang zu Rudolf Steiner. ​Buch ‹Rudolf Steiners Schriften› führt in die Anthroposophie ein

Pressemitteilungen   •   Mär 09, 2018 12:04 CET

Friedwart Husemann führt mit seinem Buch ‹Rudolf Steiners Schriften in 50 kurzen Porträts› in den anthroposophischen Ideenkosmos ein. Durch die Einbettung in die Werkgeschichte lösen sich scheinbare Widersprüche auf.

Klänge der Hoffnung.  Ostern am Goetheanum: Sir Mark Elder dirigiert Sinfonieorchester Basel für Richard Wagners ‹Parsifal› (dritter Aufzug) (konzertante Aufführung)

Klänge der Hoffnung. Ostern am Goetheanum: Sir Mark Elder dirigiert Sinfonieorchester Basel für Richard Wagners ‹Parsifal› (dritter Aufzug) (konzertante Aufführung)

Pressemitteilungen   •   Feb 26, 2018 15:12 CET

Ostern am Goetheanum wird zu einem musikalischen Fest: Sir Mark Elder dirigiert das Sinfonieorchester Basel in einer konzertanten Aufführung von Richard Wagners Bühnenweihfestspiel ‹Parsifal› (dritter Aufzug); unter Leitung von Heinz Bähler erklingt die ‹Messa da Requiem› von Giuseppe Verdi; die Goetheanum-Eurythmie-Bühne zeigt ‹Es geht ein Rufton durch die Welt›.

Kindheit und Jugend von Rudolf Steiner. ​Martina Maria Sam erschließt erstmals detailliert frühe Lebenszeit

Kindheit und Jugend von Rudolf Steiner. ​Martina Maria Sam erschließt erstmals detailliert frühe Lebenszeit

Pressemitteilungen   •   Feb 13, 2018 11:57 CET

Die biografische Untersuchung von Martina Maria Sam konzentriert sich auf Kindheit und Jugend Rudolf Steiners und vermittelt das Bild eines jungen Menschen, der von früh an Brücken zwischen seinem inneren Geist-Erleben und den naturwissenschaftlichen Anschauungen seiner Zeit suchte.

Spiegelung der altägyptischen Kultur in der Gegenwart. ​Kulturtagung ‹Der Atem Ägyptens›

Spiegelung der altägyptischen Kultur in der Gegenwart. ​Kulturtagung ‹Der Atem Ägyptens›

Pressemitteilungen   •   Jan 30, 2018 18:22 CET

Ob in Amerika, Europa oder Asien – Ägypten ist Thema von Vereinen und neuägyptischen Religionen, in Internet-Foren und Publikationen. Die Gründe dafür sehen der Orientalist Bruno Sandkühler und die Kulturwissenschaftlerin Christiane Haid in einem tiefliegenden persönlichen Bezug zur altägyptischen Kultur.